Seite auswählen

Wir haben es gewagt! Ohne zu wissen, was wirklich auf uns zukommt. Nachdem wir nun fast zwei Jahre lang am Reisen sind, haben wir uns dafür entschieden, dass wir keinesfalls in unser “altes Leben” zurück wollen.

Die Elternzeit für unseren Jüngsten und somit auch das “luxuriöse” Elterngeld ist bereits seit Dezember zu Ende/ abgelaufen/das gibt’s nicht mehr. Jetzt müssen wir selber zusehen, wie wir an Geld kommen (und herausfinden wie wir unsere Ausgaben entsprechend minimieren?).

Learning by doing.

Das wird/ist spannend! Ja, es ist ein Risiko, so ganz ohne Plan. Wir fangen bei Null an. Businessaufbau? Selbständigkeit? Digitale Nomaden? Online-Marketing? Freelancing? Das ist alles absolutes Neuland für uns!

Wir lesen gerade ganz viel und lernen dabei ganz viel dazu. Ideen haben wir auch schon einige gesammelt  – so langsam kommt die Kreativität wieder, nach der langen Deschoolingphase (ja, die gibt’s auch nach dem Arbeitnehmer-Hamsterrad-Dasein!). Seid gespannt! Sobald alles konkreter wird, erzählen wir natürlich mehr darüber! ;)

Was wir wollen ist ein orts- und zeitunabhängiges Einkommen.
Am liebsten möglichst passives Einkommen.

Natürlich haben wir auch ein wenig Bammel, so ganz ohne Einkommen einfach los zu Reisen… Aber wir wollen uns davon frei machen. Wir wollen ohne Angst durchs Leben gehen und das tun was uns Freude bereitet. Wir wollen uns nicht mehr gefangen nehmen lassen, von Erwartungen und irgendwelchen banalen Pflichten.

Wir haben uns aus Deutschland abgemeldet und den Job endgültig gekündigt.

Und was kommt als nächstes? Die große Freiheit!

Zukunft ungewiss.

Ziel: glücklich sein! :)

An alle Reisefamilien:
Verratet ihr uns, wie ihr euer Geld verdient?

Liebe Grüße,
and enJOY your family! :)

PS: Wer uns unterstützen möchte, kann das mit einer Spende über diesen Link tun.